Wenn Sie das Highlight der berühmten Gastfreundschaft von Dubai erleben möchten, kommen Sie zum The Address Montgomerie Dubai. In 2002 eröffnet, schlängelt sich dieser sehr unterhaltsame und weitläufige Platz, der von der Ryder Cup-Legende Colin Montgomerie entworfen wurde, durch die extravagante Anlage Emirates Hills und verbindet die besten Eigenschaften eines Golf Resorts mit einem Meisterschafts-Test an den hinteren Tees.

https://www.golfindubai.com/

The Address Montgomerie Dubai bietet eines der luxuriösesten Golferlebnisse, die es in Dubai gibt. Im opulentesten Wohngebiet des Emirats gelegen, verfügt er über ein eigenes Clubhaus für Besucher der Driving Range, der Academy und des Par-3-Platzes. Das zentrale Clubhaus selbst ist majestätisch und bietet 21 Boutique-Hotelzimmer, ein preisgekröntes Restaurant, ein Spa und ein Swimmingpool im Freien.

Der Platz wird von Troon Golf geführt und der beschriebene Luxus ist auch auf dem Golfplatz zu finden, der über insgesamt zwei gut ausgestattete Versorgungsstationen verfügt. The Monty, wie der Platz liebevoll genannt wird, ist sehr unterhaltsam zu spielen. Er verfügt über 14 wunderbare Seen und 81 Bunker, aber überwiegend sind die Spielflächen großzügig und damit ein guter Test für Golfer verschiedenster Leistungsstufen.

Eine deutlich weniger großzügige Ausnahme ist das berühmte 18. Par-5-Loch. Gespielt über 656 Yard vom hinteren Tee bietet dieses Loch über das Clubhaus hinweg eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Dubai Marina, doch Wasser ist ein allgegenwärtiges Hindernis und es ist definitiv kein Loch, das man gerne mit seinem letzten Golfball angehen möchte.

Auch wenn sie relativ groß sind – durchgehend über 3 Meter auf dem Stimpmeter und schwer zu lesen – sorgen die Greens für einige sehr herausfordernde Putts.

Eines der anderen unverkennbaren Löchern ist das vierte Par-4-Loch mit dem hügeligen Fairway, das sich zum Green hin windet, versehen mit zwei Bunkern, die ein Paar bedrohlicher Augen zu bilden scheinen.

Das 13. Par-3-Loch, spektakulär in der Form der Vereinigten Arabischen Emirate gestaltet, verfügt über einen 360-Grad-Abschlag rund um ein Inselfairway und Green, sodass man jedes Mal ein völlig neues Loch spielen kann.

Mehr
  • Golf Shops
  • Akademie
  • Fitness Center
  • Golfwagen
  • Nachtgolf
  • Spa
  • Trainingsgelände
  • Umkleidekabinen