Der Arabian Ranches Golf Club ist eine erfrischende Oase im Herzen der Wüste. Der Platz im Wüstenstil wurde von Ian Baker-Finch zusammen mit N icklaus Design entworfen.

https://www.golfindubai.com/

Der Arabian Ranches Golf Club ist ein echter Club für Mitglieder und heißt seine Gäste mit Wärme und Gastfreundschaft willkommen. Der Club liegt im Herzen der Gemeinde deren Namen er trägt. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2004 gewann er schnell an Beliebtheit.

Der Platz verfügt über konventionelle Bunker, wobei die natürliche Wüstenlandschaft, durch die er sich schlängelt, die größte Herausforderung für die Spieler darstellt. Verschiedene Sträucher, Büsche und Bäume stehen auf den sandigen Bereichen des natürlichen Bodens -wenn man also das Fairway verfehlt, ist man schnell auf die Gnade der Götter des Golfsports angewiesen.

Diese ursprünglichen Bereiche waren besonders berüchtigt, als der Club eröffnete, wurden aber großteils gereinigt, um wieder eine traditionellere Wüstenlandschaft zu schaffen (und natürlich, um den Golfern die Suche nach ihren Bällen zu erleichtern).

Mit einer Länge von bis zu 7658 Yards ist der Platz ein wahrer Test für Wettkampfgolf und die jährliche 'Black Tee Challenge' ist eine der größten Herausforderungen für Amateur-Golfer in Dubai. Tee-Komplexe mit verschiedenen Distanzen stellen sicher, dass der Platz Golfern jeden Leistungsstandes Spaß macht und sich lohnt.

 

Mehr
  • Golf Shops
  • Akademie
  • Golfwagen
  • Trainingsgelände
  • Umkleidekabinen